• Jetzt ist es völlig klar: Keramikverblendschalen oder Veneers sind ein sehr einfaches und wirksames Mittel, womit man einzelne Zähne begradigen und korrigieren kann. Wenn man verfärbte, fleckige, beschädigte, abgebrochene, asymmetrische Zähne vergessen möchte, kurzum, wenn man WIRKLICH sein eigenes Lächeln verändern und ihm ein neues Charakter geben möchte, dann sind Veneers gerade richtig. Mit dem Anbringen von Keramikporzellan, das natürlich transparent aussieht.

      Wenn Sie mit Ihren Zähnen, vor allem im vorderen sichtbaren Bereich unzufrieden sind und Sie denken über die Alternativen nach, dann lesen sie weiter, rufen Sie uns an und wir besprechen die Details.

      Wie verläuft das Anbringen von Veneers?

      Nach einer Fachuntersuchung werden Ihnen allen Möglichkeiten und Schritte der Korrektur mit Verblendschalen vorgestellt. Wenn wir zu einer gemeinsamen Lösung kommen. Mit zartem Polieren der Zahnaußenseite wird ein erfahrener ästhetischer Zahnarzt eine Zahnschmelzschicht entfernen und auf diese Stelle die, nach Ihren Wünschen gefertigten Verblendschalen anbringen. Verblendschalen aus Porzellan können auch speziell angepasst werden, damit schiefe Zähne, die sich sonst einer kieferorthopädischen Therapie unterziehen müssten, umgeformt werden können. Wenn Sie sich für Veneers aus Porzellan entscheiden sollten, werden wir Ihnen mit technologischer Unterstützung helfen den entsprechenden Farbton der Verblendschalen auszuwählen und schon ist Ihr neues Lächeln bereit für die Welt.

      Natürlich oder künstlich. Das ist hier die Frage.

      Glaskeramik gleicht sich vom Aussehen her dem natürlichen Zahnschmelz aufs Haar. Dem ist es so, weil Porzellanveneers – so wie der richtige Zahnschmelz – durchsichtig sind. Wenn das Licht auf die Oberfläche des natürlichen Zahnes trifft, wird es nicht sofort reflektiert. Stattdessen durchdringt das Licht in den Zahnschmelz und spiegelt das lichtundurchlässige Zahnbein, das unter der Oberfläche liegt, wider. Dieser durchsichtige Effekt gibt ihnen den typischen Glanz. Bei den Veneers von BK Studio handelt es sich um die bestmögliche Annäherung an den natürlichen Zahnschmelz. Der Vorteil von Veneers aus hochwertiger Keramik ist natürlich auch, dass sie niemals dunkler werden oder den Farbton ändern.

      Veneers oder Zahnaufhellung?

      Vielleicht denken Sie über Veneers (nur) wegen ein wenig dunklem Zahnschmelz nach. Dann empfehlen wir Ihnen, dass Sie erst über eine professionelle Zahnaufhellung nachdenken sollen. Veneers sind mehr für eine Gesamtverwandlung Ihres Lächelns geeignet, wenn Sie vielleicht über zahlreiche Faktoren nachdenken, die sie gerne beseitigen würden: asymmetrischer vorderer Zahnbogen, beschädigte Zähne, Form der Zähne und Ähnliches. Jedes Lächeln ist einzigartig und jeder Einzelne hat seine eigenen Wünsche, deshalb raten wir Ihnen, dass Sie sich zu einer Fachuntersuchung anmelden. Wir werden die Möglichkeiten unterbreiten und gemeinsam die ideale Lösung finden.