• Was ist ein Zahninlay / -onlay?

      Ja. Sie können auch alte, ausgediente klassische Metallzahnfüllungen ersetzen. Die Anbringung wird grundsätzlich in zwei aufeinander folgenden Besuchen ausgeführt. Beim ersten Besuch wird ein Zahnabdruck gemacht und auf den Zahn ein vorläufiges Inlay angebracht. Mit dem Computer gesteuert, stellen wir ein, auf einen Mikrometer genaues Inlay her. Es passt genau in die Einkerbung des behandelten Zahns. Der Eingriff ist vollkommen schmerzlos. Sofort nach dem Eingriff können Sie in Ihren Alltag zurückkehren, ohne jeglicher Einschränkung.

      Ich habe bereits klassische Zahnfüllungen. Können diese mit vollkeramischem Inay ausgetauscht werden?

      Ja. Sie können auch alte, ausgediente klassische Metallzahnfüllungen ersetzen. Die Anbringung wird grundsätzlich in zwei aufeinander folgenden Besuchen ausgeführt. Beim ersten Besuch wird ein Zahnabdruck gemacht und auf den Zahn ein vorläufiges Inlay angebracht. Mit dem Computer gesteuert, stellen wir ein, auf einen Mikrometer genaues Inlay her. Es passt genau in die Einkerbung des behandelten Zahns. Der Eingriff ist vollkommen schmerzlos. Sofort nach dem Eingriff können Sie in Ihren Alltag zurückkehren, ohne jeglicher Einschränkung.

      Was sind die Vorteile von Inlays?

      Es ist bekannt, dass die Porzellanfüllung durch ihre Farbanpassung an den Zahn deutliche ästhetische Vorteile besitzt. Solche Reparatur ist mit dem bloßem Auge nicht erkennbar und Sie haben den Eindruck, dass der Zahn nie beschädigt wurde. Weil sie aus Kompositharz und Porzellanstruktur hergestellt werden, kann man mit bloßem Auge nicht erkennen, ob es sich um einen natürlichen oder reparierten Zahn handelt. Neben diesem ästhetischen Hauptvorteil, gibt es auch andere Gründe.

      • Erhaltung des natürlichen Zahnes

        Für die Inlay-Befestigung braucht man nur sehr wenig vom natürlichen Zahn zu entfernen. Bei den klassischen Metallzahnfüllungen war es das größte Problem, dass man vergleichsweise große Mengen vom natürlichen, gesunden Zahn entfernen musste.

      • Materialbeständigkeit

        Durch die außerordentliche Materialbeständigkeit, halten Inlays / Onlays für mehrere Jahrzehnte. Unter diesem Aspekt zeigen sich einmalige Eingriffe in Form von Inlay / Onlay, als ein richtiger Weg und Lösung, wie man schnell alle Probleme mit Karies ein für allemal vergessen kann.

      • Strukturstabilität

        Im Vergleich zu Metallzahnfüllungen ist Inlay nicht Temperaturempfindlich und wird sich bei Temperaturunterschieden nicht zusammenziehen (heiße Getränke, heißes Essen, Eis) und wird deshalb stabil in seinem Lager liegen bleiben. Die Metallzahnfüllungen begannen zu wackeln und wurden instabil, weswegen es auch zu vorzeitigem Ausfall kam.

      Wie beständig ist ein Zahninlay?

      Aufgrund der Tatsache, dass die Zahninlays aus erstklassigem Naturporzellan hergestellt werden, sind die Ergebnisse langwieriger, als bei der klassischen Zahnfüllung. Des Weiteren ermöglicht ihre gute Anpassungsfähigkeit, dass sie sicher auf die Zahnoberfläche befestigt werden können und so wird verhindert , dass Bakterien in Löcher eintreten oder sogar Löcher machen können.