• In welchen Fällen werden Zahnkronen verwendet?

      Eine wirkungsvolle Auswahl für Zahnbehandlung bei Zähnen, die nicht schwer beschädigt sind, sind Zahnkronen. Bei der Zahnkronenbehandlung werden Kronen in Form von Zähnen aus Metall, Keramik oder Porzellan verwendet, die die erforderliche Kaukraft wieder zurück bringen und das ungemütliche Gefühl bei unbequemen Prothesen beseitigen. Zahnkronen werden auch für die Befestigung von Zahnbrücken oder bei Bedeckung von Zahnimplantaten verwendet. Die Auswahl hängt von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab.

      Zahnkronentypen

      Zahnkronen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden: Metall, Keramik und Porzellan. Der Zahnkronentyp, der konkret bei Ihnen verwendet wird, ist natürlich eine Sache der Abstimmung zwischen Ihren Wünschen und Bedürfnissen und geltenden Fachstandards

      • Metall-Zahnkronen sind die richtige Wahl als Zahnersatz im hinteren Teil der Mundhöhle. Sie sind in der Lage große Kräfte und starke Bisse zu vertragen. Diese Zahnkronen sind sehr haltbar und man muss für den Auftrag nur sehr wenig vom natürlichen Zahn entfernen.

      • Zahnkronen aus Vollkeramik können aus hochwertigem Porzellan hergestellt werden und sind einer der Wahrzeichen von ZVK Studio. Sie tragen zu außerordentlich natürlichem Aussehen bei und werden gewöhnlich in sichtbaren Teilen der Mundhöhle eingesetzt. Das keramische Material in Zahnfarbe ist ähnlich durchsichtig, wie natürlicher Zahnschmelz. Ihr Glanz kommt aus dem Zahninneren und somit ist die dritte

      • Zahnkronen die aus Porzellan, das auf Metall geschmolzen wurde hergestellt werden, haben eine stärkere Konstruktion als Zahnkronen aus Vollkeramik und sind angenehmer als Metallkronen. Allerdings erhalten sie durch die Metallkappe ein undurchsichtiges Aussehen. Weil sie nicht fähig sind zu glänzen (einer der Merkmale von natürlichen Zähnen), sehen diese Zahnkronen nicht so natürlich aus wie Zahnkronen

      Wie verläuft der Einbau der Zahnkrone?

      Ganz einfach. Der Einbau der Zahnkrone wird in zwei Stufen abgeschlossen. Während der ersten Stufe wird der Zahn auf den Einbau der Zahnkrone vorbereitet. Danach wird ein Zahnabdruck genommen. Mit Hilfe von CAD/CAM-Technologie wird im Labor eine Ihnen angepasste Zahnkrone hergestellt, die dann beim zweiten Besuch auf die entsprechende Stelle befestigt wird. Bei manchen Patienten wird nach Wunsch der Einbau von Zahnkronen angepasst. Wenn die Zahnkronen beispielsweise zur Befestigung der Zahnbrücken oder Erneuerung des Zahnimplantats verwendet werden, wird der Verlauf des Einbaus ein wenig geändert. Außerdem brauchen jene Zähne, die mehr beschädigt sind, vor dem Einbau der Zahnkrone noch eine Wurzelbehandlung.

      Zahnkronen habe ich schon. Was wenn ich sie mit hochwertigeren und natürlicheren austauschen würde?

      Wir entscheiden uns aus sehr unterschiedlichen Gründen alte Zahnkronen auszutauschen. Weil viele Bedenken über das Aussehen von Metall-Zahnkronen haben, entscheiden sie sich oft ihre Zahnkronen mit Porzellankronen auszutauschen. Die Wirkung ist hervorragend. In anderen Fällen wird über den Wechsel aus Gründen wie Abnutzung, Zerfall oder schlechte Anpassung nachgefragt. Es besteht keine Gefahr, dass die Zahnkronen, mit denen Sie nicht ganz zufrieden sind, nicht ausgetauscht werden könnten. Besuchen Sie uns und zusammen werden wir eine Lösung finden, die Sie zufrieden machen wird.